Datensicherheit

Datensicherheit Europa USA

Ausgehend von dem übergeordneten Blickwinkel des Datenschutzes, dessen Vorgaben und Regelungen ist Datensicherheit elementar wichtig. Inklusive der damit verbundenen IT-Sicherheit sorgt sie essentiell für die Erfüllung aller Anforderungen.

Die Datensicherheit wird im Wesentlichen durch organisatorische und technische Maßnahmen sichergestellt. Diese wiederum sorgen für die Einhaltung des Prinzips der Organisationsverpflichtung. Gemäß dieser Verpflichtung müssen Unternehmen in Deutschland rechtskonform handeln. Darüber hinaus sind die Unternehmen gesetzlich verpflichtet, die dafür erforderlichen technischen und organisatorischen Strukturen einzurichten und so die Rechtskonformität jederzeit zu wahren.

Oder anders herum betrachtet: Die für die Sicherheit eingesetzten IT-Systeme sind aus rechtlicher Sicht nur Anlagen, für deren ordnungsgemäßen Betrieb das Unternehmen die Verantwortung trägt. Ist dieser nicht mehr sichergestellt, muss diese Anlage bis zur Wiederherstellung „der Beherrschbarkeit“ abgestellt werden. Vereinfacht gesagt: „Gemeingefährliche“ technische Anlagen soll nur Derjenige betreiben dürfen, der sie auch sicher beherrscht.

Betreibt ein Unternehmen einen Webshop mit unzureichendem Passwort Regime sitzt man im wahrsten Sinne auf einem „Pulverfass“. Um die personenbezogenen Daten sicher erheben, nutzen und kontrollieren zu können, sind einwandfrei funktionierende und permanent beherrschbare IT-Systeme das A und O.

Dokumentierte Sicherheit für Ihr Unternehmen.

Data Business Services offeriert Ihnen speziell für diese Anforderungen die Erstellung eines sogenannten „Daten-Sicherheitshandbuchs für Applikationen“. In diesem Handbuch werden alle aus Sicht der Datensicherheit kritischen Applikationen erfasst.
Detailliert werden darin die zur Einhaltung der rechtlichen und sicherheitsrelevanten Vorgaben getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen beschrieben. Für Sie ist Datensicherheit im Unternehmen somit kein Buch mit sieben Siegeln, sondern intern bestens dokumentiert. Im Falle eines Falles liefert es auch einen wichtigen Nachweis, wenn Sie Ihre Maßnahmen für die Datensicherheit extern belegen müssen.