Wenn Datenschutz in Europa, dann Data Business Services.

Seit über 27 Jahren bietet Data Business Services umfassende Dienstleistungen zum Thema Datenschutz. Unsere Kunden schätzen unsere Datenschutzlösungen aus einer Hand. Dabei werden vertiefte IT-Kenntnisse und eine vollwertige juristische Beratung vereint. Mit dem Fokus auf den Themen Datenschutz, Datensicherheit und IT-Security stellen wir Datenschutzbeauftragte in ganz Europa und sind für US-amerikanische Unternehmen der Brückenkopf nach Europa. Weil uns gelebte Kundennähe hier wie da wichtig ist, sind wir in München, Hannover, Palo Alto und Los Angeles präsent.

Doch wer sind eigentlich die Kunden von Data Business Services?
Vorrangig handelt es sich um B2B-Unternehmen, die auf europaweiter bzw. internationaler Ebene agieren – renommierte Konzerne ebenso wie erfolgreiche Unternehmen aus der Industrie und dem Mittelstand sowie speziell auch medizinische Einrichtungen und Kliniken. Kurzum: Es sind Unternehmen mit ausgeprägtem Sicherheitsbedürfnis, bei denen der Datenschutz höchste Priorität genießt.

In folgenden Fachgebieten bieten wir Beratung über
unsere technisch- und juristisch ausgebildeten Consultants.

Datenschutz in Europa

Service

Die Themen und Vorgaben rund um Datenschutz und Datensicherheit sind abhängig von Unternehmensgröße, europäischer oder internationaler Ausrichtung.

Weiterlesen

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Privacy Policy.
I Accept

Standorte

Wir betreuen nationale und internationale Kunden in der EU an verschiedenen Standorten in den USA und unterhalten Niederlassungen in Nord- und Süddeutschland.

Weiterlesen

EC Representative

Produkte

EC Representative – EC PEP
Data Business Services bietet Ihnen alle Leistungen eines EC Representative. Mit Data Business Services können Sie sicher sein, dass Ihr Unternehmen in Sachen EU-DSGVO-Compliance auf dem richtigen Weg ist. Und mit einem Vertreter in Europa sind Sie auf alle auftretenden europäischen Datenschutzanfragen bestens vorbereitet.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) schreibt für Unternehmen, die keinen registrierten Sitz in der EU haben, die Bestellung eines EC Representative vor.

Info & Bestellung

Kunden aus unterschiedlichsten Branchen
gehen mit uns auf Nummer sicher:

  • Einen weltweit tätigen Produzent für Mobilfunkkommunikation
  • Ein global tätiges Unternehmen der Datenbankbranche
  • Ein Marktführer im Bereich Pumpenbau
  • Ein Anbieter und Betreiber von Telemetrielösungen für Herzpatienten
  • Ein global tätiges Unternehmen für Hardware und Software der IT-Sicherheit
  • Ein global agierendes Unternehmen der Virtualisierungsbranche
  • Ein Marktführer im Bereich Postabfertigung, Postlogistik
  • Ein europaweit tätiger Pharmaziekonzern

Zum sensiblen Umgang mit Daten gehört bei Data Business Services auch der diskrete Umgang mit den Daten unseren Geschäftspartner. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine Unternehmen konkret benennen. Gern erläutern wir Ihnen unsere Referenzen im persönlichen Gespräch.

25. Mai 2018: EU-DSGVO Anwendung

Zum 25. Mai 2018 trat die
EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) überführte bisherige, nationale Gesetze der Länder der Europäischen Union in eine einheitliche EU-Regelung. Für alle Unternehmen mit registriertem Sitz in der EU gelten seitdem die durch diese Verordnung festgelegten „Spielregeln“ in Bezug auf den Datenschutz. Die Bundesrepublik Deutschland nutzte die Öffnungsklauseln und erließ mit Wirkung zum 25. Mai 2018 ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das ergänzend zur EU-DSGVO und nur für die BRD gilt.